Startseite
  Über...
  Archiv
  Gedichte
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 



  Links
   Evergore



Webnews



http://myblog.de/winterfee

Gratis bloggen bei
myblog.de





2.Eintrag

Und schon meld ich mich wieder... 10 Min vor 1 Uhr Nachts, werd aber warscheinlich bald off gehen für heute..

 

Tjaja was in einigen Stunden schon wieder neues passieren kan... diesmal erfuhr ich das ein Kumpel von mir wieder Single ist... Nach einer 2  1/2 Jahre langen Beziehung fällt seinem Weib auf dass sie ja gar keine Gefühle für ihn hat, ich kenne sie nicht, doch muss sie blond sein...

Ich denke man sollte sich doch soviel Zeit zum Nachdenken nehmen, dass man weiß man liebt diese Person, anstatt 2  1/2 Jahre kostbare Zeit zu vergeuden... Nun aber wie sagt man so schön : Versuch die Vergangenheit nicht vergessen zu machen, so lange du dabei glücklich warst... oder so ähnlich... nunja sonst gibts nichts spannendes, chate mit einigen Leuten und bekomme einige lustige Videos gesendet und genieße eine Runde ASP. ebenfalls habe ich vorher eines meiner alten Gedichte in den PC getippt. Es handelt von einem Reiter, der viele Jahre in einer nicht enden wollenden Schlacht stritt. Ohne schwerere Verletzungen hält er viele viele Jahre so aus, doch schlieslich kommt auch sein Ende. Nur ein kleiner Fehler beendet sein Leben. Das Pferd stürzt und er wird mitgerissen, sofort stürtzen sich die Monster auf Ihn und bringen ihn um. Nun es soll wiederspiegeln wie schnell das Leben enden oder wich wenden kann, nur durch einen kleinen Fehler, und in kurzer Zeit auch wenn zuvor alles in Ornung war. Ich weiß nicht vllt entstand diese Hintergrund Idee in meinem Bwusstsein, denn Anfangs wollte ich nur in Gedicht über einen Reiter schreiben.. Was soll man machen...

Nun ich begebe mich aber nun ins Bett und hoffe, dass das Lied der Klinge nicht noch einmal erklingen wird... Wünsch Euch eine feine Ncht und all sowas

29.4.07 00:58
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung